Das Schildkrötengehege


Jeder möchte eine Schildkröte als   Haustier haltenaber die Sorge für sie  kann ein bisschen schwierig sein. Wenn Sie sich um die Schildkröte kümmern, müssen Sie sicherstellen, dass Sie die richtige und geeignete Nahrung bereitstellen. Gleichzeitig müssen Sie Vorkehrungen treffen, um sich in einer für sie optimalen Umgebung zu halten. Wenn Sie die Schildkröten zu Hause aufbewahren, müssen Sie die Beleuchtung sorgfältig wählen. Die richtige Temperatur oder Wärme, die sie zum Leben brauchen ist hierbei entscheidend. Es sollte zudem ein ordnungsgemäß gebautes Filtersystem für sie vorhanden sein.  

Der erste Schritt, den Sie beachten müssenwährend Sie sich sogar dafür   entscheiden, die Schildkröte als Haustier  zu behaltenbesteht darinein Gehege zu bauen. Beim Bau eines Geheges für Ihre Haustierschildkröte müssen Sie alle Dinge im Auge behalten, die möglicherweise den natürlichen Lebensraum nahe bringen. Zuerst sollte es geräumig sein. Berücksichtigen Sie nicht die Größe Ihrer Schildkröte, um sie geräumig zu machen. Wenn Sie das Gehege geräumig halten, können Sie sicherstellen, dass Ihre Schildkröte wie im natürlichen Lebensraum trainiert und sich so verhält. Es gibt viele Aquarien, die auf dem Markt erhältlich sind und diese Raumausstattung bieten. Falls Sie jedoch zu den Leuten gehören, die mit den Marktstandards nie zufrieden sind und selbst ein Gehäuse bauen möchten. Dann müssen Sie über die Einfassungsideen nachdenken, wie Sie einen Teich oder ein Aquarium bauen  möchten. Um ein solches Gehäuse herzustellenbenötigen Sie die Ressourcen und die erforderlichen Fähigkeiten.

Wir bieten Ihnen alle erforderlichen Bauteile im unseren Onlineshop: 

Hier klicken

Bauen Sie selbst ein Schildkrötengehege

Um das Gehege der Schildkröte selbst zu bauen, müssen Sie ein paar Dinge in Betracht ziehen. Außerdem müssen Sie sicherstellen, dass Sie über die von Ihnen aufbewahrten Arten ausreichend Bescheid wissen. Sie benötigen die Umwelt entsprechend ihrem Lebensraumund Ihrer Art. Um es selbst zu bauen, gibt  es einige Tipps. 

Die Abmessungen des Geheges der Schildkröte:

Über die häufigsten Arten der Schildkröten, die als Haustier im Haus gehalten werdensind die rotohrigen Schieberegler und die anderen sind bemahlte Schildkröten. Diese beiden häufig gehaltenen Arten haben den gleichen Platzbedarf in einem Gehege. In der Zeit, in der sie mit dem Schlupf beginnen, werden die jungen Schildkröten in den 20 bis 40 Gallonen großen Aquarien gehalten. Aber die erwachsenen Schildkröten, die erwachsen sind, sollen in einem Gehege mit fast 125 Gallonen Platz aufbewahrt werden. Dieser Platz ist für die einzige erwachsene Schildkröte. Wenn Sie ein eigenes Schildkrötengehege bauen, müssen Sie bedenken, dass Sie es nicht ganz natürlich gestalten können. Bei den erwachsenen Schildkröten müssen Sie mindestens acht Quadratmeter wie im Weltraum vorsehen. Die Wassertiefe sollte etwa 14 bis 18 Zoll betragen. Sie müssen es an die Art anpassen, die Sie behalten haben. Es ist abhängig von der Größe, dem Lebensraum, den die Art der Schildkröte, die Sie behalten haben, benötigt. Wenn Sie beispielsweise Moschusschildkröten haben, benötigen Sie aufgrund ihrer Größe ein kleineres Gehege. Falls Sie eine größere Schildkröte wie die Schnappschildkröte behalten oder diese auch als Weichschildkröte bezeichnet wird, müssen Sie ein größeres Schildkrötengehege vorsehen. 

Das maßgeschneiderte Teichgehege für die Schildkröte:

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Schild dass Ihr Schildkrötenhaustier mit all der natürlichen und möglicherweise naturnahen Umgebung versorgt werden sollte. In diesem Fall können Sie einen Pool im Garten oder irgendwo außerhalb Ihres Hauses bauen. Es ist eine kreative Option, weil Sie es auf viele verschiedene Arten anpassen können und es einfach erstellen oder selbst erstellen können. Die Sache, die Sie berücksichtigen müssen, wenn Sie die Entscheidung treffen, Ihre Schildkröte im Freien zu halten, ist das Klima. Sie müssen sicherstellen, dass das Klima angemessen ist. Gestalten Sie den Teich so, dass Sonnenlicht und Schatten gleichzeitig genossen werden können. Der Sonnenplatz kann hier leicht bereitgestellt werden, da die Plätze im Freien normalerweise groß sind. Es wird auch schön aussehen. Wenn Sie mit dem gewöhnlichen und schönen Design gehen wollen, können Sie die kleine Insel in der Mitte des Teiches anlegen. Es wird dazu beitragen, dass Ihre Schildkröte die natürliche Umgebung besser genießt und auch ein sicherer Schlafplatz ist.

Du bist auf der Suche nach Top Angeboten zum Thema Schildkröten? Dann besuche unseren Onlineshop

Du bist auf der Suche nach Top Angeboten zum Thema Schildkröten? Dann besuche unseren Onlineshop

Zubehör für dein Schildkrötengehe

Deine Schildkröte/n sollen sich wohl fühlen , deshalb ist es wichtig auch für das nötige Zubehör zusorgen. Versuche das Schildkrötengehege so Heimisch wie möglich zu gestalten und für die Schildkröten eine Umgebung zu gestalten in der Sie sich wohlfühlen.

Entspannende Plattformen im Schildkrötengehege

Der Faktor, der Sie überzeugen wird, das Gehege der Schildkröte groß zu haltenistdass sie Zeit zum Aalen und Entspannen braucht. Die meisten Wasserschildkröten müssen in einer Umgebung gehalten werden, in der sich ein Platz für ihre Entspannung befindet. Sie brauchen einen Bereich, wo sie aus dem Wasser kommen und sich sonnen können. Falls Sie Schnappschildkröten oder ähnliche Arten haben, brauchen Sie sie möglicherweise nicht, da sie sie niemals verwenden werden. Falls Ihre Haustierschildkröte eine der Arten ist, die den Platz zum Sonnen braucht, können Sie diesen Platz innerhalb des Geheges bereitstellen. Der Sonnenfleck kann innerhalb der Stellfläche des Gehäuses rechts liegen. Dazu muss eine schwimmende Insel installiert werden, die aus Felsen oder Holz bestehen sollte. Im Falle von Teichen oder anderen Arten von Gehegen können Sie einen Platz schaffen, der wie ein Strandbereich aussieht. Auch hier sollte die Größe der Schildkröte berücksichtigt werden, da dann die Fläche gleich groß sein kann.

Die selbst gemachten Schildkrötengehege:

Die Leute, die das Hobby haben, die Schildkröten als Haustier zu halten, tun viel, um Sie glücklich und gesund zu halten. Um sie in der Nähe des natürlichen Lebensraums zu halten, bauen die Menschen lieber eigene Aquarien. Die Materialien, die zur Herstellung des Schildkrötengehäuses wie in Aquarien verwendet werden, sind entweder Glas oder Acryl. Die meisten auf dem Markt verfügbaren Aquarien bestehen ebenfalls aus dem gleichen Material. Wenn Sie nicht wissen, wie das Glas oder das Acrylmaterial ist, können Sie nur eine Holzbox oder einen Rahmentyp bauen. Dies hilft bei der strukturellen Unterstützung des Glases oder des Acrylbehälters, in dem Sie das Wasser halten. Bei dieser Idee müssen Sie sicherstellen, dass Sie die Ränder der Box mit Hilfe von reinem Silikon sichern. Versuchen Sie zu vermeiden, dass die Materialien formbeständig sind, um die Kanten abzudichten. Die anderen Materialien können Ihrer Schildkröte schaden und sie beeinflussen. Es ist nicht notwendig, dass Sie nur mit dem Aquarium gehen, da das Schildkrötengehege viele andere Optionen bietet. Sie können auch selbst gebaut werden.

Die anderen perfektenSchildkrötengehege:

Sie können mit Hilfe von Vorratstanks   und Pools perfekte Gehäuse für Ihre Schildkröte schaffen. Diese Dinge können eine perfekte Wiederverwendung sein, Sie können sie in ein Aquarium umwandeln. Sie können Ihren Verstand gebrauchen und einige notwendige Änderungen daran vornehmen, um die Behälter zu den perfekten Schildkrötengehegen zu machen. Der Grund dafür, dass die Plastikbecken und die Lagertanks ein perfektes Schildkrötengehege sein können. Dass es wirklich einfach ist, den Abfluss zu installieren. Sie können die Öffnungen zur Filtration leicht schneiden.

Hast Du Lust Geld zu sparen?

Klicke auf den unteren Button und verbinde Dich mit unseren Facebook-Chat. Als Dankeschön erhälst Du von uns einen 10% Einkaufsgutschein auf unseren Onlineshop

Diese Dinge benötigen Sie zum Bau eines Schildkrötengeheges

Es gibt einige allgemeine Dinge, die Sie beim Bau des Schildkrötengeheges    beachten müssen. Es ist jedoch unmöglich, dass Sie es selbst bauen können.                       

Zunächst müssen sie die Größe des Schildkrötengeheges nach Art und Größe auswählen. Sie müssen der Tierschildkröte ausreichend Platz und Raum bieten. Im Falle einer Babyschildkröte können Sie das Gehäuse entsprechend ihrere Anforderungen aufbewahren.

Beachten Sie daher die allgemeinen Richtlinien

Die zweite allgemeine Richtlinie istdass Sie sicherstellen müssendass genügend Wasser für sie vorhanden ist. Die semi aquatischen Schildkröten benötigen im Vergleich zu den aquatischen Schildkröten weniger Wasser. Für alle Arten benötigen Sie nur die Wassermenge, in der es tief genug sein solltedamit die Schildkröte schwimmen kann. 

  • Sie müssen genügend Landfläche vorsehen, damit die Schildkröte dort problemlos leben kann. Es gibt viel mehr Arten von Schildkröten und sie haben ihren eigenen Lebensraum. Sie müssen über ihre Anforderungen Bescheid wissen und dann das Gehäuse für sie bauen. Sie sollten die Landfläche festlegen, in die Sie leicht einsteigen können. Was die Höhe der Schildkrötengehege angeht, sollten Sie dies ebenfalls berücksichtigen. Sie können Steine, Schaum, Ziegel und Holz für den trockenen Bereich verwenden.
  • Sie sollten das Gehäuse mit einer ausreichenden Beleuchtung versehen. Daher können wir sagendass UVB- und UVA-Beleuchtung für Schildkröten die besten ist. Sie sollten es zusammen mit dem Tages- und Nachtzyklus simulieren. So kann die Schildkröte sowohl Tag als auch Nacht erleben.  
  • Es wird auch empfohlen, das Gehäuse für einige Zeit an einem Tag direkter Sonneneinstrahlung auszusetzen. 
  • Sie sollten auf das richtige Filtersystem achten. Sie sollten sicherstellendass das Filtersystem den gesamten Tank reinigen kann. Wenn Sie keinen Filter verwendenbedeutet dies, dass Sie den Tank selbst reinigen müssen. Sie können es einmal in der Woche tun, oder wenn Sie öfter schmutzig werden. 
     
  • Sie müssen sicherstellendass das Wasser die richtige Temperatur hat. Sie können das Wasser mit Hilfe des Thermometers und des Heizsystems überprüfen.  
  • Sie sollten entscheiden, welche Art von Substrat Sie verwenden werden. Die meisten Schildkröten benötigen ein weiches Substrat auf dem Boden der im Tank trockenen Zone. Es gibt ein paar Schildkröten, die dieses Substrat fressen. Dies kann für sie ziemlich gefährlich sein, daher müssen Sie darauf achten, dass die Schildkröte dieses Substrat nicht frisst. Für das Substratmaterial können Sie weiche Böden oder Sand verwenden. Dies ist definitiv die beste Wahl für das Substrat. 

  Dies sind also ein paar Dinge, auf die Sie achten solltenwährend Sie das Schildkrötengehege selbst bauen. 

Hast Du Lust Geld zu sparen?

Klicke auf den unteren Button und verbinde Dich mit unseren Facebook-Chat. Als Dankeschön erhälst Du von uns einen 10% Einkaufsgutschein auf unseren Onlineshop

Kosten für das Schildkrötengehege:

Die Kosten hängen von der Idee ab, für die Sie sich entscheiden. Wenn Sie einen Pool für Ihre Schildkröte bauen, kann dies mehr kosten als das Aquarium. Auf der anderen Seite werden Sie für den Bau und das Aquarium mit speziellen Fähigkeiten benötigt und die verwendeten Materialien sind Glas und Acryl. Es ist nicht leicht, selbst ein Aquarium zu bauen. Sie können einen kostengünstigen Pool erstellen, indem Sie den Plastikpool verwenden. Er lässt sich einfach verwenden, filtern usw. 

 Die Wirtschaftlichkeit sollte nicht berücksichtigt werden, denn wenn Sie einmal investieren, werden Sie sich für den Rest Ihres Lebens keine Sorgen machen. Wie dem auch sei, die Schildkröten leben länger als Menschen, also sollten Sie in etwas investieren, das für sie am besten ist. Sie sollten sich mehr mit der Lebensqualität Ihres Haustieres beschäftigen. Die Haustiere verdienen es und im Falle der Schildkröte benötigen sie die besondere Umgebung, und wir sollten sie nicht davon abhalten. Sie bleiben auch in Aquarien glücklich, aber es ist eine geschlossene Box mit weniger Platz.

Fazit

Jetzt wissen Sie, wie Sie diese Schildkröte überwintern können, wenn Sie sie als Haustier haben. Sie sollten alle oben genannten Tipps befolgen, damit Sie sie gut pflegen können.

Erfahren Sie mehr über Schildkröten: Hier klicken

Menü schließen